Kinderfilmfestival 2017: Hinter der Zeit

Header-Hinter-der-Zeit

Zum vierten Mal auf dem KiFiFe

Vom 6. bis 8. Dezember 2017 ist es wieder soweit: Das 13. Mittelfränkische Kinderfilmfestival (KiFiFe) findet im Erlanger E-Werk statt.

Am Freitag im öffentlichen Nachmittagsprogramm läuft Nie Wieder Shakespeares Beitrag: Hinter der Zeit. Als letzter Film wird er das Festival beenden. Zehn junge Filmemacher hatten ihn im Frühjahr während eines dreitägigen Camps auf Burg Hoheneck gedreht. Es geht dabei um den Knappen Kuno, der durch eine Raum-Zeit-Anomalie aus dem Mittelalter mitten in die Mädchenkulturtage des Jahres 2017 katapultiert wird.

Der Film konnte sich zusammen mit 25 anderen Werken aus insgesamt 50 Einsendungen durchsetzen. Gezeigt wird er am Freitag, den 8. Dezember ab 15:00 im Nachmittagsprogramm. Die Filmemacher dürfen nach dem Film auf der Bühne einige Fragen der Moderatoren beantworten. Jeder anwesende Filmemacher bekommt ein Festival-Shirt. Nach dem Filmprogramm wird es Workshops geben. Auf dem Programm für dieses Jahr stehen:

  • Autogrammkarten gestalten
  • Blue-Box Special Effects
  • Maske – Schminken lassen
  • Nachvertonung
  • Schauspieltraining
  • Film-Hunde
  • Tablet-Filmstudio
  • Trickfilm
  • Zaubertricks
Programmankündigung KiFiFe 2017 - Hinter der Zeit

In den vergangenen Jahren hatten wir auf diesem Festival bereits alle unsere Voll-Verknallt-Filme zeigen können. Voll Verknallt 3 wurde sogar zum Bayerischen Kinderfilmfestival nominiert und gewann dort einen Preis für den besten Bayerischen Kinderfilm. Auch dieses Jahr können sich die Filme wieder für die Bayerische Kifinale qualifizieren. Diese findet im kommenden Jahr in Roth statt. Also: kommen, Freunde mitbringen, feiern und Daumen drücken! (Nachtrag: Nach Aussage der Veranstalter ist das Kino bereits Wochen vor dem Festival ausgebucht)

Weitere Infos zum Festival findet ihr auf www.kinderfilmfestival-mfr.de.

Mehr Infos zu uns gibt es hier: Über Nie Wieder Shakespeare

Nachtrag: Festival-Rückblick

Acht unserer jungen Filmemacher von NWS konnten am Festival teilnehmen und erleben, wir ihr Film beim Publikum ankommt. Zu unserer Überraschung lief mit Der verhexte Tag ein weiterer Film, an dem eine unserer Schauspielerinnen mitgewirkt hatte. Sechs Filme wurden insgesamt gezeigt und wie versprochen im Anschluss verschiedene Workshops angeboten. Nun gilt: Nach dem Festival ist vor dem Festival. Es wird Zeit, sich über einen Film für das 14. Mittelfränkische Kinderfilmfestival im Jahr 2018 Gedanken zu machen.

KiFiFe - Hinter der Zeit auf der Bühne
Die Filmemacher von Hinter der Zeit auf der Bühne des KiFiFe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.