Vampirfieber Interactive 1 und 2

Wieder einen kalten Sonntag im Wald verbracht. Aber wieder haben wir alles geschafft, was wir wollten. Episode 1 von Vampirfieber Interactive ist fertig gedreht.

Einen großen Dank an all die unerschrockenen Filmemacher, die sich nach den Weihnachtsferien nun auch noch den ersten echten Sonntag des Jahres lieber bei Minusgraden durch den Mönau-Wald scheuchen lassen, als zu Hause auf dem Sofa zu chillen. Aber es hat sich gelohnt, wieder haben wir schöne Aufnahmen eingefangen. Tolle Darsteller, eine tolle Crew.

Wir gewinnnen an Routine im Umgang mit Joggern, Hunden, Kirchengeläut und Flugzeugen. Routine darin, eine ganze Filmcrew am Seil steile Abhänge hinauf und hinunter zu lassen.

Trotzdem freu ich mich schon darauf, dass die nächsten Dreharbeiten wieder im Studio stattfinden. Außenaufnahmen machen im Sommer einfach noch mehr Spaß 😉

Wie geht es weiter?

Wir wollen in den Faschingsferien Episode 3 beginnen. Im Studio. Aktuell prüfen wir, wer alles nicht Ski fährt, ob wir eine Crew und die notwendigen Darsteller zusammen bekommen und legen dann die genauen Termine fest.

Parallel schneiden wir die beiden ersten Episoden, schreiben weiter an den nächsten Drehbüchern und entwicklen die Software, um das Spiel im Internet spielbar zu machen. Und wir überlegen, wie eine Premiere für ein Computerspiel aussehen könnte. Wir hoffen, bis zu den Sommerferien 4 Episoden im Netz spielbar zu haben. Wir freuen uns schon auf das fertige Spiel!

One Reply to “Vampirfieber Interactive 1 und 2”

  1. PS: Was ist der schönste Augenblick des Tages?

    Wenn man das halbe Team und die ganze Technik am Seil den Abhang hinunter gelassen hat und dann jemand angeschlendert kommt und nebenbei sagt: Da hinten im Gebüsch führt übrigens eine Straße nach unten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.