3 Tage kostenloses Kino in Nürnberg

Vom 15. bis 17 März 2019 findet wieder das Mittelfränkische Jugendfilmfestival im Nürnberger Cinecitta statt. Fast 70 Filme junger Filmemacher unter anderem aus Nürnberg, Erlangen, Feuchtwangen und Ansbach werden zu sehen sein. Das Programm reicht von „Mein Scheiß Jahr“ bis zu „Mir geht’s gut“, aber auch hockontroverse Themen werden angesprochen, zum Beispiel in „Mädchen können keine Bohrmaschine halten“ 😉

Wie immer ist das Filmprogramm kostenlos. Nur für Cola und Popcorn wird ein finanzieller Beitrag fällig. Nach jedem Film darf das Publikum den Filmemachern fragen stellen, Lob und (in konstruktiven Maßen) Kritik aussprechen.

Workshops und Preisverleihung

Neben dem Filmprogramm werden am Samstag zwei ebenfalls kostenlose Workshops für junge Filmemacher geboten:

  • Von der Idee zum eigenen Film
  • Log Line, Outline, Plot Points – Hilfe oder Hürden beim Drehbuchschreiben?

Wer seinen eigenen Film im nächsten Jahr auf einer 43 Quadratmeter großen Leinwand vor über 250 Zuschauern präsentieren möchte, findet hier sicherlich Inspiration, Hilfe und Mitstreiter.

Wer bereits einen Film im Programm unterbringen konnte, hat am Sonntag Abend die Chance auf einen der begehrten Lobos. Bei den kleinen goldenen Wölfen handelt es sich sozusagen um die mittelfränkischen Jugendfilm-Oscars. Diese werden in drei Kategorien getrennt nach Anfänger, Filmer mit Erfahrung und Filmer mit einschlägiger Ausbildung/Studium vergeben. Auch junge Neueinsteiger können sich also durchaus Hoffnungen auf einen der begehrten Preise machen. Zusätlich werden Lobos in Spezialkategorien vergeben, z.B. für den besten Musik-Clip oder das beste Web-Video.

Nie Wieder Shakespeare auf dem JuFiFe

Sitting a Clown

Auch Nie Wieder Shakespeare ist selbstverständlich auf dem JuFiFe vertreten. Drei Filme mit Beteiligung unserer Filme laufen im Programm:

Filmstill Little Me
Little Me

Eindrücke vom vergangenen Jahr

Unser unbequem Team war 2018 mit der Kamera auf dem Festival unterwegs und hat ein paar Eindrücke festgehalten.

Weitere Infos

Mehr Infos zum Festival direkt vom Veranstalter sowie das komplette Filmprogramm findet ihr hier:

http://www.jufinale.de/mittelfranken/startseite.html

Wir freuen uns, euch auf dem Jugendfilmfestival im Cinecitta zu treffen!