Nie Wieder Shakespeare’s 2014 und 2015

Wir bedanken uns bei allen unseren Filmemachern für das erfolgreiche Jahr 2014! Zum Jahreswechsel werfen wir einen kurzen Blick zurück und einen noch kürzeren nach vorn.

Das war 2014

  • 48 junge Filmemacher zwischen 6 und 17 Jahren haben ihre Energie an insgesamt 38 Tagen (Drehtage, Techniktage, Drehbuchbesprechungen, Kameratrainings usw.) in unsere Filme gesteckt.
  • Traumfänger, Zugvögel, Nightmare, Wessen Traum ist das schon wieder? und Am anderen Ufer waren die fünf Filme, die wir 2014 produziert haben. Dazu haben wir etliche Drehtage an Vampirfieber Interactive gearbeitet.
  • Unsere Filmtrailer wurden auf Youtube 9387 mal in 42 Ländern aufgerufen (von Singapur über Saudi Arabien bis nach Costa Rica).
    Youtube Statistik 2014
  • Unsere Filme waren zu sehen im Cinecitta in Nürnberg, im Erlanger E-Werk, im Filmhaus Nürnberg, im Lichtspielkeller Roth, im ArtiSchocken in Nürnberg sowie im Filmcenter Unna. Wir waren im Atlantis schwimmen, in Geiselwind Achterbahn fahren, haben unsere Filme auf den Stagecoach-Sommer- und Adventsfesten gezeigt und haben unseren Publikums-Lobo beim SCGr gefeiert.
  • Technikmäßig haben wir aufgerüstet. Seit Anfang des Jahres steht uns häufig eine zweite Canon EOS zur Verfügung, wir haben einen neuen ProAm Kamerakran, haben unsere Bauscheinwerfer durch Graphica Lampen und das Zoom H2N durch ein Zoom H4N ersetzt. Ein neues Tamron 24-70mm f2.8 steht uns zur Verfügung. Unser Sony Vegas Pro wurde auf Version 13 geupgradet.

2015 Termine

Festivals 2015:

  • Jugend Creativ: Einreichschluss 20.Februar 2015
  • JuFiFe: Festival am 13. bis 15. März 2015. Einsendeschluss für das JuFiFe 2016 wird wohl wieder Anfang Dezember sein.
  • KiFiFe: Einsendeschluss voraussichtlich September 2015, Festival im Dezember.
  • 24h Challenge: Dezember 2015

Projekte:

  • Vampirfieber Interactive 6 wird im Januar fertig gedreht. VFIA 7 wäre drehbereit. An VFIA 8, der Abschlussfolge muss noch ein bisschen gearbeitet werden.
  • Wir arbeiten daran, VFIA ins Internet zu bringen. Domäne und Hoster sind schon gefunden, das Spiel funktioniert. Viel Detailarbeit ist noch zu leisten. Vielleicht schaffen wir es im Frühjar 2015.
  • Mindestens beim JuFiFe und beim KiFiFe wollen wir wieder dabei sein. Noch haben wir aber keine konkreten Film-Pläne.

Wir wünschen allen Schauspielern, Filmemachern, Familien, Fans und Freunden ein gesundes und kreatives Jahr 2015!