Kategorien
Über uns

Voll Verknallt 3 in Ingolstadt

Voll Verknallt 3 hat sich als einer von nur 3 Mittelfränkischen Filmen auf dem Erlanger KiFiFe durchgesetzt, und läuft auf dem KiFinale 2016 in Ingolstadt. VV3 ist damit unser erster Film überhaupt, der es zum Bayerischen Kinder & Jugend Filmfestival geschafft hat.

Kategorien
Über uns

Die Zugvögel in Österreich

Auf dem Youki Festival
Foto: (c) YOUKI

Tolle Nachrichten aus Österreich: Die Zugvögel laufen im internationalen Wettbewerb auf Österreichs größtem, internationalen Jugend Medien Festival!

  • Ort: Medien Kultur Haus, Pollheimerstraße 17, 4600 Wels
  • Zeit: Mittwoch 18.11.2015 11:00
  • Anreise: Ca. 3 bis 4h von Erlangen mit Auto oder ICE
  • Infos: Homepage Youki Festival

Da der 18. November in Bayern schulfrei ist, gehen wir davon aus, dass sich einige Filmemacher auf den Weg nach Oberösterreich machen. Nach dem Screening wird es eine kurze Q&A mit den Beteiligten geben.

Für eine begrenzte Anzahl Filmemacher stehen günstige Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wer also schon am Dienstag Abend an der Eröffnungsveranstaltung teilnehmen möchte, kann eine Nacht in Wels verbringen.

Die Preisverleihung findet am Samstag statt. Für diesen Wettbewerb werden Hauptpreise in drei Altersgruppen vergeben sowie ein Publikumspreis.

Wir freuen uns auf Wels!!

Hier geht’s zur Homepage der Zugvögel

Kategorien
Über uns

Zweiter Lobo für NWSP

Und wieder haben sie es getan – das Publikum so begeistert, dass der zweite Publikums-Lobo in Folge für Nie Wieder Shakespeare herausgesprungen ist. Nach Vampirfieber 1 haben es diesmal die Zugvögel geschafft.

Kategorien
Über uns

Das JuFiFe 2015

Das JuFiFe 2015

Nie Wieder Shakespeare ist auf dem 27. Jugendfilmfestival (JuFiFe) 2015 gleich mit zwei Filmen von zwei Teams zu sehen. Nightmare wird am Eröffnungsabend als dritter Film laufen. Und die Zugvögel laufen als Abschlussfilm des Festivals am Sonntag Nachmittag. Das JuFiFe findet vom Freitag den 13. bis Sonntag den 15. März statt, wie immer im Cinecitta in Nürnberg. Der Eintritt ist frei.

Programm-Highlights (aus unserer Sicht):

Freitag

18:00
Festivaleröffnung
18:15 bis 20:15
Nightmare läuft im ersten Block. Es wird auch ein Trailer von vfia zu sehen sein.
23:30
Programmende

Samstag

14:00 bis 16:00
Workshops für junge Filmemacher:

  • Von der Idee zum ersten eigenen Film (Grundlagen des Filmemachens)
  • Let’s GoPro (Drehen mit Actioncams)
16:15 bis 23:20
Filmprogramm

Sonntag

12:15 bis 16:50
Filmprogramm
15:30 bis 16:50
Die Zugvögel laufen als Festival-Abschluss im dritten Block
18:00
Preisverleihung

Links

Das Event in Facebook: https://www.facebook.com/events/1589447281269794/
Die Homepage des JuFiFe: http://www.jugendfilmfestival.de/
Das vollständige Programm des Festivals: http://www.jufinale.de/mittelfranken/programm/programmuebersicht.html
Nähere Infos zu den Workshops: http://www.jufinale.de/mittelfranken/programm/workshops.html

Zugvögel auf dem JuFiFe

Kategorien
Über uns

Aurela und der RBB

Video ist nicht verfügbar

Huch, was ist denn hier passiert?

Einige werden es bemerkt haben: Unser Voll Verknallt Trailer war die vergangenen Tage nicht mehr auf Youtube zu finden. Der Rundfunk Berlin Brandenburg hatte den Trailer wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung sperren lassen. Und damit war auch unser gesamter Account kaum noch verwendbar. Wir wurden von Youtube zu einer Zwangs-Schulung über das Urheberrecht verurteilt und bekamen die Warnung: Wenn das noch zweimal passiert, wird der Kanal ganz gelöscht.

Wie kommt das denn? Haben wir den Film etwa gar nicht selbst gedreht, sondern beim Kika geklaut? Eine Frisur verwendet, die schon einmal im Fernsehen zu sehen war? Oder fürchten die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten die Konkurrenz durch unsere Kinder? Beim Blick in das Abendprogramm denke ich mir manchmal: Grund dazu hätten sie. Aber dass sie zu solchen Maßnahmen greifen erscheint dann doch eher unwahrscheinlich.

Nun, dachten wir, bevor der Staatsanwalt vor der Tür steht fragen wir doch einmal freundlich nach. Und die Antwort (sinngemäß und stark gekürzt): „Ups, da ist wohl etwas schief gelaufen.“ Und der RBB habe Youtube inzwischen mitgeteilt, dass er doch keine Rechte an Aurela und ihren Freunden besitzt, sondern dass alle diese Rechte bei Nie Wieder Shakespeare und niemand anderem liegen. Da sind wir aber froh!

Wir finden:

Bevor man jemanden der Raubkopie bezichtigt und einfach den Account sperren lässt, könnte man ja mal anrufen. Oder sich das Video einfach einmal anschauen.

Hier geht’s zur: Homepage von Voll Verknallt
Und inzwischen auch wieder da: Voll Verknallt auf Youtube

Kategorien
Über uns

NWSP in den ArtiSchocken

Am 18.1. laufen auf dem Bettlakenkino-Kurzfilmabend gleich zwei unserer Filme: „Zugvögel“ und „Am anderen Ufer“.

Kategorien
Über uns

Da ist er, unser Lupo-Lobo!

Es war schon etwas Enttäuschung im Team zu spüren, als alle Preise der Kategorien Coming Up und Talents an uns vorbei gezogen sind. Mit einem der Hauptpreise hatte sicherlich keiner gerechnet. Und schließlich doch…

Kategorien
Über uns

Vampirfieber im Cinecitta Nürnberg

Nie Wieder Shakespeare ist beim 26. Mittelfränkischen Jugendfilmfestival dabei!

Unsere Filmemacher von Vampirfieber 1 – Sonnenbrand haben es geschafft. Aus über 90 Filmen mussten dieses Jahr die Teilnehmer des 26. JuFiFe ausgewählt werden. Vampirfieber 1 ist dabei.

Kategorien
Über uns

Nachwuchsförderpreis für NWSP

Ihr habt 24 Stunden Zeit, dreht einen Film zum Thema Doping, nicht länger als drei Minuten, und in jeder Szene muss eine Dose Nürnberger Rostbratwürstchen vorkommen.

So ungefähr lauteten die Vorgaben der 24h-Challenge, der sich acht unserer Filmemacher heute gestellt haben. Damit sind sie gegen zwei weitere Teams angetreten: „Two Shot“ aus Nürnberg/Fürth und „Die Elite braucht keinen Filmnamen“ aus Eckental.

Kategorien
Über uns

NWSP bei der 24 Stunden Challenge

Seit heute ist es offiziell: Nie Wieder Shakespeare wird auf den 24 Stunden von Nürnberg mit zwei Filmen vertreten sein.

Eine kleine Gruppe unserer Filmemacher hat sich für die 24-Stunden-Challenge angemeldet. Sie müssen sich am Freitag Abend ein „Beweisstück“ abholen, und dann innerhalb von 24 Stunden bis Samstag Abend einen Film mit diesem Beweisstück produzieren. Der Film zum Thema Doping darf maximal drei Minuten dauern.